Info
Die Schule bildet wie ein sichelförmiges Möbiusband einen halboffenen Schulhof, sie umgreift gleichzeitig die problematische Sporthallenfassade und gibt ihr ein neues Gesicht. Der polygonale Baukörper ist horizontal stark gegliedert, überkragende Geschossplatten, sowie sie kristalline Fassade gibt dem Gebäude eine klare, offene Erscheinung.
Alexander Vohl als verantwortlicher Partner / geschäftsführender Gesellschafter in wulf & partner / wulf architekten gmbh, Fotos: Roland Halbe